© Ilke Paul, DC, MS / Doctor of Chiropractic (Palmer College of Chiropractic, USA)
Impressum      Kontakt       Anfahrt
Chiropraktik für Senioren Ältere Menschen haben oft chronische Rücken- oder andere Gelenkschmerzen, aber oft auch zusätzliche gesundheitliche Beschwerden. Weitere Faktoren wie Osteoporose, eingeschränkte Beweglichkeit, oder die Einnahme bestimmter Medikamente erfordern eine besonders sorgfältige Herangehensweise durch den Chiropraktor. Die Chiropraktik bietet eine Vielzahl verschiedener Techniken, von denen viele eine sanftere Behandlung ermöglichen, die besonders für ältere Menschen oder auch Kinder geeignet sind. Entsprechend der Krankheitsgeschichte und des Beschwerdebildes kann der Chiropraktor die passenden Behandlungstechniken wählen und individuell anpassen. In der Praxis werden ältere Menschen u.a. mit folgenden Beschwerden behandelt: • Rücken- und andere Gelenksbeschwerden • Ausstrahlende Schmerzen in Arme oder Beine • Hüft- oder Kniebeschwerden • Kopf- und Nackenschmerzen • Schlafstörungen • unterstützende Behandlung nach Schlaganfall • Karpaltunnelsyndrom • Schwindel • Gleichgewichtsprobleme • Stenose (Verengung des Wirbelkanals) • Bandscheibenvorfall • unterstützende Behandlung nach Operationen oder Verletzungen Bei älteren Menschen oder Patienten mit chronischen Beschwerden steht oft eine Verbesserung der Lebensquälität im Vordergrund. Optimierung des Zusammenspiels von Bewegungsapparat und Nervensystems durch chiropraktische Behandlungen - im Rahmen Ihrer körperlichen Möglichkeiten - kann oft viel dazu beitragen, daß Sie sich besser fühlen und im Alltag besser zurecht kommen.